Home  
Über uns  
Therapieangebote  
Zusatzangebote  »
Stellenangebote  
Kontakt  
Anfahrt  
Datenschutz  
Impressum  
Facebook Besuchen Sie uns auf Facebook!  
Unser Konzept
Lehrtätigkeiten
Kooperationspartner
Krankengymnastik
Manuelle Therapie
P N F
Kiefergelenksbehandlung
Sportphysiotherapie
Krankengymnastik am Gerät
Manuelle Lymphdrainage
Massage
Physikalische Therapie
Schlingentisch
Traktionsbehandlung
Viscerale Behandlung
Hausbesuche
Gerätetraining
TRX®-Schlingentraining
Zirkeltraining
Funktionelles Training
AmpliSystems Elektrotherapie
M O R A ®
B I A
Tape  »
Rückenkurse
KinesioTape Bild 1
KinesioTape Bild 2
KinesioTape Bild 3
KinesioTape Bild 4
 

Tape

Seit nun mehr über 15 Jahre wird die Taping -Therapie in Deutschland erfolgreich angewendet. Heute hat sich die Taping-Methode — auch international — in der täglichen Praxis der Ärzte und Physiotherapeuten etabliert. Das elastische Tape wird durch einen Therapeuten angelegt und bietet Ihnen bei einer Vielzahl von Beschwerdebildern, z.B. Verbesserung der Mobilität, zur Schmerzreduktion und zur Stabilisierung eine unterstützende Therapie.

KinesioTape Bild 1 Bild 1 anzeigen Bild 1   KinesioTape Bild 2 Bild 2 anzeigen Bild 2   KinesioTape Bild 3 Bild 3 anzeigen Bild 3   KinesioTape Bild 4 Bild 4 anzeigen Bild 4    
 

Wirkungsweisen und Anwendung

Die Haut ist nicht nur eine Schutzhülle des Menschen, sondern sein größtes Organ mit einer Vielzahl von Rezeptoren, die äußere Einflüsse wahrnehmen und gezielt an tiefer liegende Rezeptoren oder über den Reflexbogen der Wirbelsäule weiterleiten. Unsere Haut ist dementsprechend ein komplexes Verbundsystem im Zusammenspiel mit Muskeln, Bändern und Gelenkkapseln.

Während der Mensch unbewusst reagiert, versucht die Medizin, diese Fähigkeiten der Haut bewusst zu nutzen. Die elastischen Tapes ermöglichen — unter speziell zu erlernenden Anlagetechniken — Einfluss auf dieses Verbundsystem zu nehmen.

Anwendungsgebiete

· Verbesserung der Muskelfunktion (Muskelverspannungen, etc.)
· Unterstützung der Gelenke (Verbesserung der Stabilität und Beweglichkeit)
· Schmerzreduktion
· Aktivierung des Lymphsystems (Lymphödeme, postoperative Nachsorge)

Tapes helfen bei: Muskelverspannungen und Rückenschmerzen, Sportverletzungen, Kopfschmerzen, Migräne und mehr.